Aktuell

27.09.2020 - Regionaler Museumstag

Einmachen und Konservieren einst und heute

Am 27. September findet der regionale Museumstag statt. Die Museumskommission Oftringen freut sich, an diesem Tag den Besucherinnen und Besuchern das Thema „Konservieren“ näher zu bringen. 

Einkaufen ist einfach. Man geht in die Migros oder den Coop, sucht sich aus, was man möchte und nimmt es mit nach Hause. Dort stellt man es ins Economat, den Kühlschrank oder die Gefriertruhe und die Sache hat sich. Doch wie ging das vor fünfzig Jahren, wie vor 100 und wie vor 200? Die Museumskommission Oftringen nahm sich dieser Frage an, führte Gespräche und recherchierte. Das Ergebnis dieser Arbeit wollen wir nun zeigen.

Vier Jahreszeiten und eine Palette an Produkten

Wie konservierte man in alten Tagen? Pökeln, Räuchern, Trocknen, Dörren oder Fermentieren. Unsere Grosseltern und Urgrosseltern wussten sich zu helfen. Anschaulich möchten wir von der Kommission den Besucherinnen und Besuchern die Vielfalt der Möglichkeiten präsentieren. Natürlich werden auch die Festwirtschaft und der Grill nicht fehlen. Kommen Sie also gerne bei uns im Alten Löwen vorbei. Wie freuen uns!

Oftringer Museumkommission



Zofinger Nachrichten vom 17.7.20


Liebe Oftringerinnen

Liebe Oftringer

 Als neuer Konservator des Museums freue ich mich, mit der Museumskommission einen wertvollen Beitrag zum kulturellen Leben der Gemeinde leisten zu dürfen.

Ebenso freue ich mich auf Begegnungen mit Ihnen in unserem schönen Dorfmuseum, welches von allen Mitgliedern der Kommission und dem Löwenteam mit Freude und Herzblut gepflegt wird.

Anregungen und Ideen zum Museumsleben sind willkommen und erwünscht. Kontaktieren Sie mich bitte.

 André Aebli


Ausstellung 13.3.20 - 18.10.20 Konrad Zimmerli, Mühlethal 


Der Event für Gross und Klein. Für grosse oder kleine Gruppen, Familien oder Vereine. Firmenausflug, Weiterbildung oder Schulen

 

Eine Führung durchs Hochstudhaus

 

Ein Familienfest, ein Geschäftsessen, eine Klassenzusammenkunft oder ein besonderer Anlass steht an: Bereichern Sie Ihren Anlass mit einer Reise in die Vergangenheit Oftringens. Nach Vereinbarung bietet die Museumskommission Führungen zu fast jeder Tages- und Nachtzeit an. Warum nicht im Schein einer Taschenlampe das Museum entdecken?

 

Kontakt: museum@oftringen.ch oder 062 797 37 11 / 079  429 75 59