Das Ortsmuseum Oftringen besteht aus dem Hochstudhaus und der ehemaligen  Taverne zum Alten Löwen. Es ist ein Museum der Einwohnergemeinde Oftringen und wird von ihr getragen.

 

  

Im Hochstudhaus wird aufgezeigt, wie die ländliche Bevölkerung in Oftringen früher gearbeitet, gewohnt und gelebt hat. Der Alte Löwen beherbergt geschichtliche Hintergründe zum Ort und zu seinen Bewohnern. Die Räume stehen für Wechselausstellungen des Museums sowie für kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung.

  

 

Das Ortsmuseum Oftringen sammelt Gegenstände, Filme und Fotos zum Ort, zur Bevölkerung, zur Industrie, zum gewerblichen Leben und zu den Ortsvereinen. Es forscht nach Geschichtlichem aus dem Ort und vermittelt über Sonder- und permanente Ausstellungen. Schulklassen wird mit themenspezifischen Führungen Wissensvermittlung angeboten.

 

 

Haben Sie eine Frage zur Oftringer Vergangenheit? Wir geben gerne Auskunft und helfen Ihnen bei Ihren Anliegen.

 

 

Haben Sie etwas fürs Museum? Unsere Sammlung von Gegenständen, Fotos und Dokumenten, die einen Zusammenhang mit der Geschichte von Oftringen haben, freut sich über Zuwachs. Bitte nehmen Sie mit uns über das Kontaktformular Verbindung auf. 

 

 

 

 

 Wir sind auch auf dem Push-Nachrichten Dienst Smokesignal erreichbar. Unsere Veranstaltungen auf Ihrem Smartphon. Der Weg dazu unter:
http://www.oftringen.ch/?rub=100234